The Story of the Mozart

Zwischen Kapuzinerberg und Bahnhof liegt ein Hotel, das bereits eine lange Geschichte hinter sich hat. Und eine sehr spannende vor sich. Seit den 1950er-Jahren beherbergt das Haus Gäste aus aller Welt.

 (The Story of the Mozart).

THE MOZART HOTEL

2018 haben wir damit begonnen, die Hotelgeschichte neu zu schreiben. Immer im Blick: überlieferte und klassische Werte, die wir durch neue Akzente erweitern.

The Mozart steht für das beste aus zwei Epochen: der Klassik und dem 21. Jahrhundert. Deshalb sind wir „a modern classic“. Alles bestens, sozusagen.

Ein Haus aus gutem Hause.

Unsere Philosophie

Ein Hotel ist für uns nicht nur ein Zuhause auf Zeit. Wir finden, dass ein gutes Hotel auch noch die Aufgabe haben kann, seine Gäste zu inspirieren. Ihnen etwas mitzugeben, woran sie sich zu Hause erinnern können: ein wunderbares Frühstück in der Sonne mit hausgemachten Köstlichkeiten. Ein schöner Morgen mit dem Blick auf die schneeverhängten Gipfel. Ein ausgelassener Abend an der Bar. Ein gutes Gespräch über Kunst, Musen und den Drang, Neues zu schaffen. Dass wir wunderschöne Zimmer, eine tolle Bar und super Mitarbeiter haben, hilft natürlich auch, Ihnen den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen.   

ÜBER DAS ALTE; DAS NEUE UND DAS GUTE.

Wir lieben Traditionen. Althergebrachte, bewährte Dinge, die auch heute noch gut in die Zeit passen. Und wir lieben es, uns Gedanken übers Heute zu machen. Was passt noch, was muss weg, was muss ganz anders? The Mozart ist eine zeitgemäße Neuinterpretation einer alten Geschichte: Mozart, Kunst, Musik und natürlich Salzburg. Wir haben daraus etwas Neues komponiert. Etwas so Einzigartiges, Unvergessliches und Modernes, dass selbst Mozart daran seine Freude gehabt hätte. Bis bald im The Mozart. Wir freuen uns auf Sie.

 

 (The Story of the Mozart).